Babenberger Burgruine Gars / Thunau

Tauchen Sie ein in die Geschichte - Die Ausstellung beleuchtet die Geschichte der Garser Burg, wo einst der Babenberger Leopold II. (reg. 1075 – 1095) seinen Sitz hatte. Sein Sohn Leopold III. wurde später heilig gesprochen und gilt heute als Landespatron von Niederösterreich. Eine Serie nachgebildeter Herrschaftswappen dokumentiert die Geschichte der Garser Burg, welche eine der vielen Burgen des Kamptals ist (Reliefdarstellung). Darstellungen von und aus der Gertrudskirche ergänzen die Ausstellung.

mehr infos unter: www.burg-gars.info